Komitee 043

Gasgeräte und Gastechnik

Gas-fired appliances and gas technology

Scope:

Normung auf dem Gebiet der Geräte und jener Produkte der Gastechnik, im Hinblick auf Terminologie, Bau- und Prüfbestimmungen sowie Emissionsgrenzwerten für: Haushalts-Gasgeräte (zB Herde, Öfen, Warmwasserbereiter, Heizkessel), Groß-Gasgeräte (zB Großküchenanlagen, Gaskessel, Gasstrahler), Zubehör zu Gasgeräten (zB Stellgeräte, Regeleinrichtungen, Armaturen, Gasbrenner ohne Gebläse), Installationsbestandteile auf der Gas- und Abgasseite (zB Schläuche, Dichtungen, Abgasklappen). Vor diesem Hintergrund sollen auch die Vorgaben der EU Verordnung 426/2016 (GAR) miterfasst werden. Ausgenommen sind industrielle Armaturen, Rauch-, Abgas- und Luftfänge, Verbindungsstücke (jedoch nicht solche, die als Bestandteil oder Zubehör des angeschlossenen Gerätes anzusehen sind) und Einbauten.

Vorsitz:

Bernhard Pichler , Ing.

Walter August Laserer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Walter August Laserer

Committee Manager
+43 1 213 00-403