Komitee 058

Heizungsanlagen

Heating systems and components

Scope:

Normung von Anlagen, deren Bestandteilen und Ausrüstung, welche zur Wärmebereitstellung, Wassererwärmung und Beheizung dienen (z. B. Zentralheizungsanlagen und deren Bestandteile) einschließlich Auslegung, Berechnung, sicherheitstech-nischen Anforderungen, Handhabung, Wartung und Reparatur, unabhängig vom verwendeten Brennstoff und Wärmeträger. Diese Anlagen können aus Elementen und Bauteilen zur Wärmebereitstellung (Wärmeübernahme), Wärmeverteilung und Wärmeabgabe bestehen. Ausgenommen ist die Herstellung von Öfen, Herden, Sonnenkollektoren, Wärmepumpen, Gas- und Elektrogeräten.

Vorsitz:

Erich Draxler , Dipl.-Ing.

Walter August Laserer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Walter August Laserer

Committee Manager
+43 1 213 00-403