Komitee 120

Abwassertechnik

Waste water Engineering

Scope:

Normung von:
* Begriffsbestimmungen und Definitionen in der Abwassertechnik;
* allen Belangen im Zusammenhang mit der Abwasserbeseitigung innerhalb und außerhalb von Gebäuden;
* allen Belangen der Regenwasserbehandlung, Regenwasserspeicherung, Regenwassernutzung und Ableitung von Regenwässern (in Zusammenarbeit mit dem Komitee 122 und dem Komitee 140);
* Anforderungen hinsichtlich der Planung, Herstellung, Betrieb, Wartung, Inspektion und Sanierung von Abwasseranlagen;
* Verlege-Richtlinien für Rohrsysteme aus allen Werkstoffen im Bereich Siedlungs- und Hausentwässerung;
* Richtlinien für die Koordinierung der Planung und Verlegung mit anderen Einbauten und Vegetationsflächen;
* Konzepten für die statische Berechnung von erdverlegten Rohrsystemen und Verdichtungskontrolle;
* Anwendungsrichtlinien für Rohrsysteme aus allen Werkstoffen;
* Anforderungen, Prüfmethoden und Gütesicherung von Abwassersystemen und deren Komponenten aus allen Werkstoffen (z. B. Rohre und -verbindungen, Abscheider, Kläranlagen, Schächte, Schachtringe, Schachtabdeckungen und Einlaufgitter, Entwässerungsrinnen), ausgenommen die in den Komitees 005, 090 und 192 behandelten Produkte;
* Anforderungen an die Aufbereitung von Abwasser zur Wiederverwendung und an die Verwendung von behandeltem Abwasser;
* Anforderungen an die Aufbereitung von Recyclingwasser im Bereich des CEN/TC 165 und des ISO/TC 282;
* Anforderungen an das Abwasserverhalten von Reinigungsmitteln;
* Anforderungen an das Abwasserverhalten von Stoffen, die in Abwassersysteme eingeleitet werden.

Vorsitz:

Thomas Milkovics , Dipl.-Ing.

Jochen Fornather

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jochen Fornather

Committee Manager
+43 1 213 00-511