Komitee 238

Medizinische Informatik

Medical informatics

Scope:

Normung auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung im Gesundheitswesen hinsichtlich der Entwicklung allgemeiner Grundlagen der semantischen Organisation (zB Codesysteme, Datenbasen); der Berücksichtigung und Unterstützung der Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens (zB rechtliche) im Sinne eines Code of good Practice; der Erarbeitung von Methoden zur Optimierung der Interoperabilität der beteiligten Akteure; und der Harmonisierung der Interessen der im österreichischen Gesundheitswesen beteiligten Akteure auf dem Gebiet der Informatik im Gesundheitswesen.

Vorsitz:

Martin Prager , KommR Ing.

Annette Altenpohl-Steurer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Annette Altenpohl-Steurer

Committee Manager
+43 1 213 00-724 +43 1 213 00-722