Komitee 019

Holzhaus- und Fertighausbau

Timber houses and prefabricated houses

Scope:

Normung von Begriffsbestimmungen und Definitionen sowie Mindestleistungsumfänge und Gütevorschriften für Fertighäuser in Holz-, Massiv- und Stahlbauweise. Weiters Normung der technischen Anforderungen für Fertighäuser, wie Wärme-, Schall- und Brandschutz sowie Standsicherheit mit den zugehörigen Prüfbestimmungen. Koordinierung mit den bestehenden ON-Ks der Fachbereiche Wärme-, Schall- und Brandschutz, Belastungsannahmen im Bauwesen, ökologischen Aspekten von Baustoffen und Bauteilen sowie den einschlägigen materialbezogenen ON-Ks des Bauwesens.

Chair:

Sylvia Polleres , Dipl.-Ing.

Stefan Wagmeister

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Stefan Wagmeister

Deputy Director Standards Development
+43 1 213 00-514 +43 1 213 00-502