Komitee 252

Risikomanagement, Business Continuity Management und Corporate Security Management

Risk management, Business Continuity Management and Corporate Security Management

Scope:

Corporate Security Management bedeutet strategisch und operativ Vorkehrungen und Maßnahmen zu treffen, die für das (Fort)Bestehen des Unternehmens gegen intentionale (vorsätzlich oder fahrlässig) und sonstige (zB Naturkatastrophen) Bedrohungen erforderlich sind. Aufgabe ist die Erarbeitung von ÖNORMEN für den Bereich "Corporate Security Management", insbesondere für deren Hauptbereiche: - Corporate Security Policy - Risk Management - Security Management - Business Continuity Management - Corporate Intelligence und die Wahrnehmung der Funktion als Spiegelgremium für den Bereich "Corporate Security Management" (zB ISO/TMB WG Risk Management, CEN/BT WG 160 Risk Assessment).

Chair:

Jürgen Steinbrecher , BSc MA