Komitee 157

Abfallwirtschaft

Waste management

Scope:

Erstellung nationaler Normen und Mitwirkung bei europäischen Normungsgremien für folgende Aufgabenbereiche: Normung der Terminologie dieses Fachgebietes und von allgemeinen Anforderungen an Abfallvermeidung, Abfallbehandlung, Abfallverwertung und Abfallentsorgung (Beseitigung); Risikoanalyse und Maßnahmenplan sowie Managementmethodenspezielle Anforderungen an Anlagen zur Verwertung sowie zur Beseitigung von Abfällen; Normung der Probenahme und Charakterisierung sowie der Beurteilung und Klassifizierung von Abfällen; Normung von Methoden zur Erkundung, Sicherung, Sanierung und Bewertung von Altlasten; Normung von Anforderungen an die Lagerung und die Behandlung von bestimmten Abfällen (zB Elektro- und Elektronikgeräte, Altfahrzeuge, medizinische Abfälle); Methoden zur Verfolgung abfallwirtschaftlicher Stoffströme; Normung von Abfallsammelsystemen (zB Gefäße, Container); Normung von Müllsammelfahrzeugen und die Sammlung unterstützenden Einrichtungen (zB Müllpressen); Normung von Fahrzeugen, Geräten, Einrichtungen und Produkten für Straßenreinigung und Winterdienst.

Chair:

Thomas A. Linsmeyer , Dipl.-Ing. Dr.techn.

Josef Winkler

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Josef Winkler

Committee Manager
+43 1 213 00-717 +43 1 213 00-722