Komitee 166

Dämmstoffe für den Wärme- und Schallschutz

Thermal and acoustic insulating materials in building construction

Scope:

Normung der Abmessungen, der Anforderungen, der Prüfmethoden und des Einsatzgebietes von Materialien, die zur Wärme- und/oder Schalldämmung verwendet werden. Ausgenommen sind Baustoffe, die auch der Wärme- und/oder Schalldämmung dienen, in erster Linie aber andere, z.B. statische, Funktionen haben (z.B. Wandbausteine), ausgenommen wärmeschutztechnische Prüfungen

Chair:

Günter Jechlinger , Ing. Mag.

Stefan Wagmeister

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Stefan Wagmeister

Deputy Director Standards Development
+43 1 213 00-514