National Work Programme

This is the work programme that each European standardization organization and national standardization body has to make available under Chapter II Article 3 of Regulation (EU) No. 1025/2012 of the European Parliament and of the Council on European standardisation. This National Work Programme is updated on the first and fifteenth day of each month and contains:

  • current project proposals for the development or revision of national ÖNORMs (purely Austrian standards) and ONRs, and
  • current national ÖNORM and ONR projects, and
  • current drafts of national ÖNORMs and ONRs, and
  • current national ÖNORMs and ONRs published in the past 14 days.
  • current national ÖNORMs which are checked for relevance, necessity and suitability.
Document number Committee Publicationdate
ONR CEN/TR 14599 Committee 037 2019-01-15 Order now

Begriffe und Definitionen zum Schweißen in Verbindung mit EN 1792 (mehrsprachige Fassung: de/en/fr)

Dieses Dokument führt die in EN 1792 aufgeführten technischen Begriffe und deren Definitionen in Verbindung mit Schweißen und verwandten Prozessen zusammen. Auf Schweißprozesse bezogene Begriffe enthä...

ÖNORM B 3407 Committee 016 2019-01-15 Order now

Planung und Ausführung von Fliesen-, Platten- und Mosaiklegearbeiten

Diese ÖNORM regelt die Planung und Ausführung von Fliesen-, Platten und Mosaiklegearbeiten im Innen- und Außenbereich auch im Zusammenhang mit der Herstellung von beheizten Flächen im Innenbereich. D...

ÖNORM B 8110-5 Committee 175 2019-01-15 Order now

Wärmeschutz im Hochbau - Teil 5: Klimamodell und Nutzungsprofile

In der vorliegenden ÖNORM werden die Randbedingungen zur Berechnung des Heizwärmebedarfs und des Kühlbedarfs gemäß ÖNORM B 8110-6-1 festgelegt. Die vorliegende ÖNORM legt ein Verfahren zur Ermittlung...

ÖNORM B 8110-6-1 Committee 175 2019-01-15 Order now

Wärmeschutz im Hochbau - Teil 6-1: Grundlagen und Nachweisverfahren - Heizwärmebedarf und Kühlbedarf

In dieser ÖNORM sind die Grundlagen zur Berechnung des Heizwärmebedarfs und des Kühlbedarfs festgelegt. Sie ermöglicht unter Heranziehung der Nutzungsprofile gemäß ÖNORM B 8110-5 eine Nachweisführung ...

ÖNORM D 1149 Committee 232 2019-01-15 Order now

Dienstleistungen der Freizeitwirtschaft - Anforderungen an die Ausstattung von Räumen und die Gestaltung des Unterrichts in Gesellschaftstänzen

Diese ÖNORM legt Anforderungen an die Ausstattung von Räumen, in denen Unterricht in Gesellschaftstänzen erteilt wird, sowie Anforderungen an die Gestaltung des Unterrichts in Gesellschaftstänzen und ...

ÖNORM D 1150 Committee 232 2019-01-15 Order now

Dienstleistungen der Freizeitwirtschaft - Anforderungen an die Ausbildung von Tanzlehrern und Tanzmeistern

Diese ÖNORM legt Anforderungen an die Ausbildung und Prüfung von Tanzlehrern und Tanzmeistern für den Bereich Gesellschaftstanz fest sowie Anforderungen für die Führung einer Tanzschule (Ausstattung d...

ÖNORM H 5050-1 Committee 235 2019-01-15 Order now

Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden - Teil 1: Berechnung des Gesamtenergieeffizienzfaktors

Diese ÖNORM legt die Methoden zur Ermittlung des maximal zulässigen Endenergiebedarfes in Abhängigkeit von einem gesetzlich festgelegten maximal zulässigen Referenz-Heizwärmebedarf und einer Referenza...

ÖNORM H 5056-1 Committee 235 2019-01-15 Order now

Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden - Teil 1: Heiztechnikenergiebedarf

In der vorliegenden ÖNORM werden die Grundlagen zur Berechnung des Heiztechnik-Energiebedarfs auf Basis der Nutzungsprofile des Warmwasser- und Raumheiz-Wärmebedarfs festgelegt. Die Berechnung erfolg...

ÖNORM H 5057-1 Committee 235 2019-01-15 Order now

Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden - Teil 1: Raumlufttechnikenergiebedarf für Wohn- und Nichtwohngebäude

In dieser ÖNORM sind die Grundlagen zur Berechnung des Raumlufttechnikenergiebedarfs für Wohn- und Nicht-Wohngebäude festgelegt. Sie ermöglicht die Ermittlung des Endenergiebedarfs der Luftförderung (...

ÖNORM H 5058-1 Committee 235 2019-01-15 Order now

Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden - Teil 1: Kühltechnikenergiebedarf

Diese ÖNORM gibt die Berechnungsmethode zur Ermittlung des Endenergiebedarfs für Kühlung vor. Ausgehend vom Kühlbedarf (KB) erfolgt die Berechnung der Anlagenverluste mit Hilfe von Wirkungs- und Nutzu...