National Work Programme

This is the work programme that each European standardization organization and national standardization body has to make available under Chapter II Article 3 of Regulation (EU) No. 1025/2012 of the European Parliament and of the Council on European standardisation. This National Work Programme is updated on the first and fifteenth day of each month and contains:

  • current project proposals for the development or revision of national ÖNORMs (purely Austrian standards) and ONRs, and
  • current national ÖNORM and ONR projects, and
  • current drafts of national ÖNORMs and ONRs, and
  • current national ÖNORMs and ONRs published in the past 14 days.
  • current national ÖNORMs which are checked for relevance, necessity and suitability.
Document number Committee draft standard planned Standard
ÖNORM S 4622 Komitee 184 1999-12-01 2000-01-01 Submit comments

Turngeräte - Kletterstangen - Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren

Diese ÖNORM ist anzuwenden auf Kletterstangen-Einrichtungen, welche in Sporthallen vorzugsweise für den schulischen Gebrauch entweder direkt an einer ausreichend tragfähigen Wand oder an speziell dafü...

ÖNORM S 4703 Komitee 184 1999-07-01 1999-11-01 Submit comments

Turngeräte - Steckreck - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 12197

Diese ÖNORM ist gemeinsam mit der ÖNORM EN 12197 "Turngeräte - Reck - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren" anzuwenden. In Ergänzung zu den in ÖNORM EN 12197 festgelegten sicherheitst...

ÖNORM S 4704 Komitee 184 1999-07-01 1999-11-01 Submit comments

Turngeräte - Pferde und Böcke - Ergänzende Bestimmungen zu ÖNORM EN 12196

Diese ÖNORM ist gemeinsam mit der ÖNORM EN 12196 "Turngeräte - Pferde und Böcke - Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren" anzuwenden. In Ergänzung zu den in ÖNORM EN 12196...

ÖNORM S 4705 Komitee 184 1999-12-01 2000-02-01 Submit comments

Turngeräte - Sprungkästen - Ergänzende Bestimmungen zur ÖNORM EN 916

Diese ÖNORM ist gemeinsam mit ÖNORM EN 916 "Turngeräte - Sprungkästen - Funktionelle und sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren" anzuwenden. Über die in der ÖNORM EN 916 festgelegten siche...

ÖNORM A 3011-1 Komitee 133 1994-12-01 Submit comments

Graphische Symbole für die Öffentlichkeitsinformation - Allgemeine Grundsätze

Diese ÖNORM legt allgemeine Grundsätze und Anforderungen für die Entwicklung, sowie die Verwendung von graphische Symbolen, die in Außen- und Innenräumen, an öffentlich zugänglichen Orten und in Berei...

ÖNORM A 6065-1 Komitee 031 1994-12-01 Submit comments

Technische Zeichnungen - Maßeintragungen für allgemeine Anwendungen - Allgemeine Grundlagen

Es sind Angaben über Maßeintragungen in technischen Zeichnungen und anderen technischen Unterlagen enthalten. Es sind dies sowohl Angaben über Maßlinien, Maßhilfslinien sowie Maßlinienbegrenzungen und...

ÖNORM M 9721 Komitee 126 1999-12-01 2000-02-01 Submit comments

Stetigförderer für Schüttgut - Hauptabmessungen - Schwingförderer, Schwingaufgeber, Schüttelrutschen und Schubaufgeber

Diese ÖNORM enthält die Hauptabmessungen von Schwingförderern und Schwingaufgebern, Schüttelrutschen und Schubaufgebern mit rechteckigem, trapezförmigem und rohrförmigem Trogquerschnitt, sowie Angabe...

ÖNORM M 9722 Komitee 126 1999-12-01 2000-02-01 Submit comments

Stetigförderer für Schüttgut - Gurtförderer mit gemuldeter Gurtführung (ausgenommen tragbare Gurtförderer) - Kantenabstände der Gurte

Diese ÖNORM legt die den Gurtbreiten zugeordneten Mindestkantenabstände bei Gurtförderern mit gemuldeter Gurtführung (ausgenommen tragbare Gurtförderer) fest....

ÖNORM M 9732-1 Komitee 126 1989-07-01 Submit comments

Stetigförderer; Klassifikation und Eigenschaften von Schüttgütern; Klassifikation

Die Einteilung und Klassifikation der Schüttgüter wird festgelegt, wobei als wesentliche Kennwerte und Eigenschaften Korngröße, Kornform, Kohäsion gelten. Zusätzlich sind noch besondere Eigenschaften,...

ÖNORM M 9732-2 Komitee 126 1989-07-01 Submit comments

Stetigförderer; Klassifikation und Eigenschaften von Schüttgütern; Eigenschaften

Die in dieser ÖNORM angeführten Eigenschaften der Schüttgüter sind als Hilfsmittel für die Auslegung von Förderanlagen gedacht und sollen dem Hersteller lediglich als Richtlinie dienen. Falls genaue...