ÖNORM B 8115-2

Schallschutz und Raumakustik im Hochbau - Anforderungen an den Schallschutz - Grundlagen

Planned publication for Draft Standard

2019-12-01

Planned publication date for Standard

2020-04-01

Abstract/Scope

Die vorliegende ÖNORM ist für Gebäude und Gebäudeteile anzuwenden, die dem längeren Aufenthalt von Menschen dienen oder deren widmungsgemäße Nutzung einen Ruheanspruch vorsieht. Dazu zählen insbesondere Wohngebäude, Wohnheime, Bürogebäude, Beherbergungsstätten, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser u. dgl. In dieser ÖNORM werden die Grundlagen und die Methodik zur Ermittlung von Schallschutzniveaus dargestellt. Diese ÖNORM behandelt nicht den Schutz vor dem von einem Gebäude nach außen abgestrahlten Schall.

Stefan Wagmeister

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Stefan Wagmeister

Deputy Director Standards Development
+43 1 213 00-514 +43 1 213 00-502