ÖNORM B 4710-2

Beton - Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität - Teil 2: Regeln zur Umsetzung der ÖNORM EN 206 für gefügedichten Leichtbeton mit einer Mindesttrockenrohdichte von 800 kg/m³

Planned publication for Draft Standard

2019-04-01

Planned publication date for Standard

2019-10-01

Abstract/Scope

Die vorliegende ÖNORM gilt für gefügedichten Leichtbeton, der für vorgefertigten Bauteilen und für Fertigteile für Gebäude und Ingenieurbauwerke verwendet wird. Der Beton kann als Transportbeton oder in einem Werk für Betonfertigteile hergestellt werden.

Karl Stumwöhrer-Gleich

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Karl Stumwöhrer-Gleich

Committee Manager
+43 1 213 00-723 +43 1 213 00-502