ÖNORM H 6040

Berechnung der sensiblen und latenten Kühllast sowie der sommerlichen Temperaturgänge von Räumen und Gebäuden - (Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN ISO 52016 und ÖNORM EN ISO 52017)

Planned publication for Draft Standard

2020-09-01

Planned publication date for Standard

2021-03-01

Abstract/Scope

Als nationale Ergänzung zur ÖNORM EN ISO 52016 und ÖNORM EN ISO 52017 legt diese Norm das anzuwendende Rechenverfahren zur Ermittlung der Kühllast (sensibel und latent) von Räumen und Gebäuden sowie der Temperaturgänge von Räumen bei begrenzter Kühlleistung unter instationären Randbedingungen fest. Als nationale Ergänzung zur ÖNORM EN ISO 13791 legt diese Norm das Rechenverfahren zur Ermittlung der Raumtemperaturgänge (Luft und operativ) ohne Kühlanlage unter instationären Randbedingungen fest.

Walter August Laserer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Walter August Laserer

Committee Manager
+43 1 213 00-403