ÖNORM S 1244

Sportschießstätten für Pfeil und Bogen

Planned publication for Draft Standard

2020-06-01

Planned publication date for Standard

2020-12-01

Abstract/Scope

Diese ÖNORM enthält Bestimmungen für den Bau und Betrieb von Schießstätten für Pfeil und Bogen (zB Geräteklassen: Recurve, Compound, Blankbogen, Instinktivbogen und Langbogen), sofern sie für das Übungs- und Wettkampfschießen bestimmt sind. Es sind nur Pfeile und Bögen, die den Bestimmungen der World Archery Federation (WA) entsprechen, zugelassen. Jagdpfeile sind nicht Gegenstand dieser ÖNORM.

Dagmar Schermann

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dagmar Schermann

Committee Manager
+43 1 213 00-721