ÖNORM V 2103

Technische Hilfsmittel für sehbehinderte und blinde Menschen - Ergänzende Aktivierungsmöglichkeiten für akustische Signale und Informationen

Planned publication for Draft Standard

2019-10-01

Planned publication date for Standard

2020-04-01

Abstract/Scope

Diese ÖNORM ist für tragbare technische Hilfsmittel wie z.B. Funksender, RFID Chips, den Euro-Key oder Smartphone-Applikationen zur Aktivierung bzw. zum Abruf akustischer Signale und Informationen im öffentlichen Raum (Innen- und Außenbereich) anzuwenden.

Andrea Redelsteiner

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Andrea Redelsteiner

Committee Manager
+43 1 213 00-621 +43 1 213 00-502