ÖNORM S 5223-1

Abschätzung der effektiven Dosis bei Tätigkeiten mit natürlich vorkommenden radioaktiven Materialien - Teil 1: Verfahren

Planned publication for Draft Standard

2019-11-01

Planned publication date for Standard

2020-04-01

Abstract/Scope

Diese ÖNORM dient zur Dosisbestimmung bei Tätigkeiten mit natürlich vorkommenden radioaktiven Materialien. Sie dient der Anwendung von Betrieben oder Personen, die auf Arbeitsplätzen eigenverantwortlich tätig sind, in denen mit einer erhöhten Exposition durch natürlich vorkommenden radioaktiven Materialien zu rechnen ist.

Andrea Redelsteiner

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Andrea Redelsteiner

Committee Manager
+43 1 213 00-621