ÖNORM B 5175

Mehrschichtverbund-Rohrleitungssysteme aus Kunststoffen mit metallischer Innenschicht für die Warm- und Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden

Planned publication for Draft Standard

2019-10-15

Planned publication date for Standard

2020-04-01

Abstract/Scope

Die vorliegende ÖNORM enthält Anforderungen und Prüfungen für Mehrschichtverbund-Rohrleitungssysteme aus Kunststoffen mit metallischer Innenschicht, die mit Wasser direkt in Kontakt steht. Das System ist für den Transport von kaltem und warmen Wasser innerhalb von Gebäuden vorgesehen, unabhängig davon, ob das Wasser für den menschlichen Gebrauch (Hausinstallation) oder für Heizungsanlagen verwendet wird. Das Rohrleitungssystem ist bis zu einem Betriebsdruck von 10 bar und einer Dauerbetriebstemperatur von maximal 70 ° C und einer Kurzzeitbetriebstemperatur von maximal 95 °C (Anwendungsklassen 1, 2, 4 und 5 nach ÖNORM EN ISO 21003-1) zu verwenden.

Jochen Fornather

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jochen Fornather

Committee Manager
+43 1 213 00-511 +43 1 213 00-722