National Work Programme

This is the work programme that each European standardization organization and national standardization body has to make available under Chapter II Article 3 of Regulation (EU) No. 1025/2012 of the European Parliament and of the Council on European standardisation. This National Work Programme is updated on the first and fifteenth day of each month and contains:

  • current project proposals for the development or revision of national ÖNORMs (purely Austrian standards) and ONRs, and
  • current national ÖNORM and ONR projects, and
  • current drafts of national ÖNORMs and ONRs, and
  • current national ÖNORMs and ONRs published in the past 14 days.
  • current national ÖNORMs which are checked for relevance, necessity and suitability.
Document number Committee Startdate planned Draft
ÖNORM M 8120-3 Komitee 028 2015-05-15 2019-07-01

Tribologie - Benennungen, Definitionen und Einteilung - Teil 3: Verschleiß

Die vorliegende ÖNORM enthält Benennungen und Definition sowie die Einteilung für den Fachbereich Verschleiß für das gesamte Gebiet der Tribologie....

ÖNORM B 5302 Komitee 227 2015-03-16 2020-08-01

Lawinenschutzfenster und -türen - Prüfverfahren

Diese ÖNORM beschreibt ein Prüfverfahren, mit dem die Schutzwirkung von Fenstern, Fenstertüren und Außentüren gegen Lawineneinwirkung beurteilt wird....

ÖNORM B 5301 Komitee 227 2015-03-16 2020-08-01

Lawinenschutzfenster und -türen - Allgemeine Festlegungen, Anforderungen und Klassifizierung

Diese ÖNORM ist für Fenster, Fenstertüren und Außentüren zum Schutz gegen Lawinen anzuwenden, und zwar für ein- und mehrflügelige Elemente in allen Öffnungsarten sowie für nicht bewegliche Bauteile (F...

ÖNORM B 5021 Komitee 140 2015-02-01 2019-11-01

Hygienerelevanter Betrieb und Überwachung von dezentralen Trinkwasser-Erwärmungsanlagen

Diese ÖNORM legt hygienische Anforderungen an Betrieb, Überwachung und Sanierung, im Hinblick auf Erzielung und Erhaltung der Wasserqualität von dezentralen Trinkwasser-Erwärmungsanlagen fest. Ziel di...

ÖNORM H 6045 Komitee 138 2015-01-16 2019-12-01

Lüftungstechnische Anlagen - Akustische Grundlagen

Diese ÖNORM behandelt die akustischen Grundlagen für raumlufttechnische Anlagen und legt schalltechnische Anforderungen für Schallimmissionen innerhalb der Nutzungseinheit und an der Anlage selbst fes...

ÖNORM M 5930 Komitee 218 2014-12-10 2019-12-01

Heizkostenabrechnung

Diese ÖNORM zeigt einen sachlich fundierten Weg auf, Kosten für Heizung und Warmwasser unter Bedachtnahme auf das Heizkostenabrechnungsgesetz (HeizKG) über die sparsame Nutzung von Energie durch verbr...

ÖNORM B 4710-2 Komitee 010 2019-04-01

Beton - Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität - Teil 2: Regeln zur Umsetzung der ÖNORM EN 206 für gefügedichten Leichtbeton mit einer Mindesttrockenrohdichte von 800 kg/m³

Die vorliegende ÖNORM gilt für gefügedichten Leichtbeton, der für vorgefertigten Bauteilen und für Fertigteile für Gebäude und Ingenieurbauwerke verwendet wird. Der Beton kann als Transportbeton oder ...

ÖNORM S 2029 Komitee 202 2019-12-01

Abschätzung der Selbsterhitzung und Gasbildung von alkalischen Rückständen unter Deponiebedingungen

Diese ÖNORM gilt für die Bestimmung der Selbsterhitzung von stark alkalischen Rückständen aus thermischen Prozessen. Des Weiteren wird die Abschätzung des Gasbildungspotenzials von Abfällen, die bei K...

ÖNORM H 5160-1 Komitee 058 2013-11-25 2019-12-01

Bauteilintegrierte Heizung und Kühlung - Teil 1: Planung und Installation von Fußboden-, Decken- und Wandheizung und -kühlung - Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile)

Diese ÖNORM definiert die Bedingungen für die Planung und Installation von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen, deren Heiz- oder Kühlelemente nicht in den zentralen Betonkern eines Gebäudes eingelass...

ÖNORM H 5160-2 Komitee 058 2013-11-25 2019-12-01

Bauteilintegrierte Heizung und Kühlung - Teil 2: Planung und Installation für Bauteilaktivierung - Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile)

Diese ÖNORM definiert die Bedingungen für die Planung und Installation von Flächenheiz- und -Kühlsystemen, deren Heiz- oder Kühlelemente in tragenden Bauteilen eines Gebäudes eingelassen sind. Dazu zä...