National Work Programme

This is the work programme that each European standardization organization and national standardization body has to make available under Chapter II Article 3 of Regulation (EU) No. 1025/2012 of the European Parliament and of the Council on European standardisation. This National Work Programme is updated on the first and fifteenth day of each month and contains:

  • current project proposals for the development or revision of national ÖNORMs (purely Austrian standards) and ONRs, and
  • current national ÖNORM and ONR projects, and
  • current drafts of national ÖNORMs and ONRs, and
  • current national ÖNORMs and ONRs published in the past 14 days.
  • current national ÖNORMs which are checked for relevance, necessity and suitability.
Document number Committee Startdate planned Draft
ÖNORM B 5371 Komitee 011 2018-06-13 2019-11-01

Treppen, Geländer und Brüstungen in Gebäuden und von Außenanlagen - Abmessungen

Diese ÖNORM enthält Abmessungen für alle Treppen, Geländer und Brüstungen in Gebäuden sowie im allgemein zugänglichen Bereich bei Außenanlagen (zB Müllsammelplatz, Fahrradabstellraum, Garagen, Kinders...

ÖNORM Z 1001 Komitee 052 2018-02-15 2019-10-01

Kennzeichnung von Rohrleitungen nach deren Inhalt

Die vorliegende ÖNORM ist anzuwenden für die Kennzeichnung von sichtbar bzw. leicht zugänglich (zB in Zwischendecken) verlegten Rohrleitungen nach deren Inhalt. Diese Kennzeichnung ist im Interesse d...

ÖNORM F 2105 Komitee 041 2018-02-01 2019-02-01

Feuerwehr-Druckschläuche - Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung

Diese ÖNORM legt Anforderungen und Prüfverfahren für Feuerwehr-Druckschläuche fest....

ÖNORM S 5004 Komitee 138 2018-02-01 2019-07-01

Messung von Schallimmissionen

Die vorliegende ÖNORM dient zur messtechnischen Ermittlung schalltechnischer Kenngrößen von Schallimmissionen in der Nachbarschaft, wie zB Schallimmissionen aus Verkehrsanlagen, Betriebsstätten, Baube...

ÖNORM D 4902-4 Komitee 252 2018-02-01 2021-03-01

Risikomanagement für Organisationen und Systeme - Teil 4: Leitfaden für die Risikobeurteilung neuer Technologien - Umsetzung von ISO 31000 in die Praxis

Die vorliegende ÖNORM gibt eine Anleitung zur Vorgangsweise bei der Risikobeurteilung neuer Technologien....

ÖNORM F 3003 Komitee 172 2018-02-01 2019-09-01

Brandmelde-Einsatzleitsysteme

Diese ÖNORM legt Anforderungen an Brandmelde-Einsatzleitsysteme (im Folgenden Einsatzleitsysteme genannt) zur komfortableren Darstellung des Zustandes und der Bedienung von Brandmelderzentralen gemäß ...

ÖNORM G 1200-3 Komitee 097 2018-02-01 2019-12-01

Feste mineralische Rohstoffe - Teil 3: Anforderungen an eine geologisch-lagerstättenkundliche Beschreibung

Die Vorlage einer geologisch-lagerstättenkundlichen Beschreibung ist gesetzliche Voraussetzung für die Verleihung einer Bergwerksberechtigung gemäß §§ 25, 34 MinroG sowie Bestandteil des Ansuchens um ...

ÖNORM G 1200-2 Komitee 097 2018-02-01 2019-12-01

Feste mineralische Rohstoffe - Teil 2: Anforderungen an Probenahmen

Voraussetzung einer Beurteilung, ob eine Lagerstätte einen mineralischen Rohstoff enthält, der den Anforderungen für seine geplante Verwendung sowie gesetzlich festgelegten Kriterien entspricht, ist e...

ÖNORM G 1200-1 Komitee 097 2018-02-01 2019-12-01

Feste mineralische Rohstoffe - Teil 1: Benennungen und Definitionen für Probenahmen

Voraussetzung einer Beurteilung, ob eine Lagerstätte einen mineralischen Rohstoff enthält, der den Anforderungen für seine geplante Verwendung sowie gesetzlich festgelegten Kriterien entspricht, ist e...

ÖNORM H 12828 Komitee 058 2017-12-12 2020-04-15

Planung von zentralen Warmwasser-Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung - Nationale Ergänzung zu ÖNORM EN 12828

Diese vorliegende ÖNORM enthält Vorgaben für die Planung von zentralen Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung und ist in Verbindung mit der ÖNORM EN 12828:2014 anzuwenden. Sie ersetzt die Ö...