National Work Programme

This is the work programme that each European standardization organization and national standardization body has to make available under Chapter II Article 3 of Regulation (EU) No. 1025/2012 of the European Parliament and of the Council on European standardisation. This National Work Programme is updated on the first and fifteenth day of each month and contains:

  • current project proposals for the development or revision of national ÖNORMs (purely Austrian standards) and ONRs, and
  • current national ÖNORM and ONR projects, and
  • current drafts of national ÖNORMs and ONRs, and
  • current national ÖNORMs and ONRs published in the past 14 days.
  • current national ÖNORMs which are checked for relevance, necessity and suitability.
Document number Committee Startdate planned Draft
ÖNORM A 7700-3 Komitee 001 2016-03-15 2019-06-01

Webapplikationen - Teil 3: Sicherheitstechnische Anforderungen

Diese ÖNORM legt Anforderungen an die Sicherheit von Webapplikationen fest. Sicherheit wird in diesem Zusammenhang wie folgt definiert: Es ist kein unberechtigter Zugriff auf Daten und Funktionen der ...

ÖNORM A 2017 Komitee 001 2017-06-20 2019-06-01

Datenschutz Managementsysteme

Diese ÖNORM legt Anforderungen an Datenschutz-Managementsysteme für Organisationen die personenbezogene Daten speichern und verarbeiten fest, in Anlehnung und Ergänzung an die ISO/IEC 27000-Serie zur ...

ÖNORM A 2018 Komitee 001 2017-06-20 2019-06-01

Datenschutzbeauftragte - Anforderungen an die Kenntnisse

Diese nationale ÖNORM definiert Vorgaben für die Ausbildung von Datenschutzbeauftragten gemäß Datenschutz-Grundverordnung Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Apr...

ÖNORM A 7700-4 Komitee 001 2017-03-15 2019-06-01

Webapplikationen - Teil 4: Anforderungen an den sicheren Betrieb

Die ÖNORM A-7700 (alle Teile) legt Anforderungen an die Sicherheit und den sicheren Betrieb von an Webapplikationen fest. Weiters werden Anforderungen durch den Datenschutz festgelegt. Teil 4 der ÖNO...

ÖNORM A 7700-2 Komitee 001 2017-03-15 2019-06-01

Webapplikationen - Teil 2: Anforderungen durch den Datenschutz

Die ÖNORM A-7700 (alle Teile) legt Anforderungen an die Sicherheit und den sicheren Betrieb von an Webapplikationen fest. Weiter werden Anforderungen durch den Datenschutz festgelegt. Teil 2 der ÖNOR...

ÖNORM A 7700-1 Komitee 001 2017-03-15 2019-06-01

Webapplikationen - Teil 1: Überblick und Begriffsbestimmungen

Die ÖNORM A-7700 (alle Teile) legt Anforderungen an die Sicherheit und den sicheren Betrieb von an Webapplikationen fest. Weiter werden Anforderungen durch den Datenschutz festgelegt. Teil 1 der ÖNOR...

ÖNORM B 5175 Komitee 005 2018-12-01 2019-09-01

Mehrschichtverbund-Rohrleitungssysteme aus Kunststoffen mit metallischer Innenschicht für die Warm- und Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden

Die vorliegende ÖNORM enthält Anforderungen und Prüfungen für Mehrschichtverbund-Rohrleitungssysteme aus Kunststoffen mit metallischer Innenschicht, die mit Wasser direkt in Kontakt steht. Das Syste...

ÖNORM B 5140 Komitee 005 2019-02-01 2019-02-01

Flexible Dränrohre, gewellt, aus PVC-U - Anforderungen an Rohre, Verbindungsmuffen und das Rohrleitungssystem

Diese ÖNORM enthält Anforderungen an flexible einschichtige Dränrohre aus PVC-U, gewellt, mit und ohne Wassereintrittsöffnungen, sowie die zugehörigen Verbindungsmuffen und das Rohrleitungssystem....

ÖNORM B 1992-4 Komitee 010 2013-10-31 2019-06-01

Eurocode 2 - Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken - Teil 4: Bemessung der Verankerung von Befestigungen in Beton - Nationale Festlegungen zu ÖNORM EN 1992-4

Diese ÖNORM legt nationale Festlegungen zu EN 1992-4 fest und ist für Österreich gemeinsam mit der ÖNORM EN 1992-4 anzuwenden. Teil 4 stellt ein Bemessungsverfahren für Befestigungsmittel (Verbindung ...

ÖNORM B 4710-2 Komitee 010 2019-04-01

Beton - Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität - Teil 2: Regeln zur Umsetzung der ÖNORM EN 206 für gefügedichten Leichtbeton mit einer Mindesttrockenrohdichte von 800 kg/m³

Die vorliegende ÖNORM gilt für gefügedichten Leichtbeton, der für vorgefertigten Bauteilen und für Fertigteile für Gebäude und Ingenieurbauwerke verwendet wird. Der Beton kann als Transportbeton oder ...