Comments on a project proposal

By submitting comments on the following project proposal you become an active part in the process of developing standards. (or […] standard preparing process). Your contribution will help us to develop the content of both standards and technical regulations in a practical way. Austrian Standards will keep you informed on further progress.

Gremium

Aufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige

You are not logged in 
ÖNORM/ONR Number:

ÖNORM B 2454-2

You are not logged in 
This is a proposal for: Revision
Proposed working title (for a new project) or document number (for a revision project)

Sicherheitsprüfung an bestehenden Aufzügen und Sicherheitsregeln für die Änderung bestehender Aufzüge - Teil 2: Modernisierung von Aufzügen

You are not logged in 
Description of the objectives to be achieved by ÖNORM/ONR to be developed/revised:

Anpassung an die ÖNORM EN 81-20/50, die ÖNORM EN 81-80 (in Überarbeitung) sowie die zu überarbeitende ÖNORM B 2454-1.

You are not logged in 
Description of non-objectives:

Widerspruch zu europäischen Normen.

You are not logged in 
changes

Anpassung der zu ergreifenden Maßnahmen im Zuge von Modernisierungen aufgrund der ÖNORM EN 81-20/50, der ÖNORM EN 81-80 (in Überarbeitung) sowie der zu überarbeitenden ÖNORM B 2454-1.

You are not logged in 
Justification of the project:

Einheitliche Regelungen und Anforderungen an Aufzüge und deren Komponenten für die Modernisierung bestehender Aufzüge ohne CE-Kennzeichen.

You are not logged in 
Reasons why an ONR rather than an ÖNORM should be developed:

Nicht zutreffend/keine.

You are not logged in 
Description of what would happen if the ÖNORM/ONR would not be developed or revised:

Durch Zurückziehung der bestehenden ÖNORM B 2454-2:2010 keine einheitlichen Regelungen bei der Modernisierung von Aufzügen.

You are not logged in 
Subjects covered by the ÖNORM/ONR to be developed or revised (e.g. mechanical engineering, radiation protection, welding):

Aufzugstechnik.

You are not logged in 
Stakeholders specifically interested or affected by the standardization project (e.g. manufacturers, service providers, small and medium-sized enterprises, public authorities, testing laboratories, research institutions, consumers):

Planer, Montagebetriebe, Wartungsbetriebe, Prüfstellen, Behörden, Betreiber.

You are not logged in 
Regulations to be taken into account during the development or revision of the ÖNORM/ONR: (title, number and if available, link to a website)

Nicht zutreffend/keine.

You are not logged in 
Patent rights or trademarks to be taken into account during the development or revision of the ÖNORM/ONR: (title, number and, if available, link to a website)

Keine bekannt.

You are not logged in 
Relevant existing standards, specifications or ONRs (title, number and, if available, link to a website)

ÖNORM EN 81-80 (in Überarbeitung) sowie ÖNORM EN 81-20/50.

You are not logged in 
Indication of whether a research project is necessary before the development or revision of the ÖNORM/ONR (details and, if available, link to a website)

Nicht zutreffend/keine.

You are not logged in 
Indication of whether a national, a European or an International Standard is desirable: National
You are not logged in 
Persons and/or organizations which already agreed to support the development or revision of the ÖNORM/ONR

Nicht zutreffend/keine.

You are not logged in 
Name of the applicant (organization):
Nominierende Stellen im Komitee 017, siehe https://committees.austrian-standards.at/committee/participants/95
You are not logged in 
Scope in German:
Diese ÖNORM ist bei der Modernisierung von elektrisch betriebenen Personen- und Lastenaufzügen anzuwenden, die festgelegte Ebenen bedienen und einen Fahrkorb besitzen, der für den Transport von Personen oder Personen und Lasten bestimmt ist und der sich zwischen Führungen, die nicht mehr als 15° gegen die Senkrechte geneigt sind, bewegt, und die nicht gemäß der Aufzüge-Sicherheitsverordnungen ASV 1996, ASV 2008 oder ASV 2015 in Verkehr gebracht wurden (Aufzüge ohne CE-Kennzeichnung). Die Anforderungen der vorliegenden ÖNORM sind bei der Modernisierung anderer Personen- und Lastenaufzüge (z. B. hydraulisch betriebene) sinngemäß anzuwenden.
You are not logged in 
Scope in English:
This ÖNORM shall be used for the modernization of electric lifts which serving defined landing levels, having a car designed for the transportation of persons or persons and goods and moving between guide rails inclined not more than 15° to the vertical and which have not been placed on the market in accordance with ASV 1996, ASV 2008 or ASV 2015 (lifts without CE marking). The requirements of this ÖNORM apply analogously for the modernization of other lifts (e.g. hydraulic lifts).
You are not logged in 

Identification of the stakeholders affected by the outcome of the ÖNORM standard to be developed or revised together with the impact and benefits to be expected for each of these stakeholders:
Big corporations:
Einheitliche Regelungen und Anforderungen an Aufzüge und deren Komponenten für die Modernisierung bestehender Aufzüge ohne CE-Kennzeichen.
You are not logged in 
Small and medium-sized enterprises (SMEs):
Einheitliche Regelungen und Anforderungen an Aufzüge und deren Komponenten für die Modernisierung bestehender Aufzüge ohne CE-Kennzeichen.
You are not logged in 
Public authorities:
Zur leichteren Entscheidung, bei welchen Modernisierungen von Aufzügen wesentliche oder unwesentliche Änderungen vorliegen.
You are not logged in 
Consumers:
Erhöhung der Sicherheit für Aufzugsbenutzer und Rechtssicherheit für den Betreiber des Aufzugs. Erleichterung der Vergleichbarkeit des Umfangs von zu ergreifenden Schutzmaßnahmen.
You are not logged in 
Employees:
Erhöhung der Sicherheit für Prüf-, Instandhaltungs- und Wartungspersonal.
You are not logged in 
Scientific and research institutions:
Nicht zutreffend/keine.
You are not logged in 
Non-governmental organizations:
Nicht zutreffend/keine.
You are not logged in 
● Sonstige:
Erhöhung der Sicherheit von bestehenden Aufzügen.
You are not logged in 
Are you are willing to participate actively in the development or revision of the ÖNORM/ONR: