New work items Komitee 058

Heizungsanlagen

Heating systems and components

Document number Starting date Project date of draft
ÖNORM EN 15316-2/A 2017-07-01 2017-07-15 Comment

Heizungsanlagen und wasserbasierte Kühlanlagen in Gebäuden - Verfahren zur Berechnung der Energieanforderungen und Nutzungsgrade der Anlagen - Teil 2: Wärmeübergabesysteme für die Raumheizung - Anhang A

Der vorliegende Anhang A der ÖNORM EN 15316-2 legt die nationalen Eingabedaten und Parameter für die Berechnung der Energieanforderungen und Nutzungsgrade von Heizungsanlagen gemäß ÖNORM EN 15316-2 fest. Diese Festlegungen werden als nationaler Anhang in der EN veröffentlicht.

ÖNORM H 12828 2018-01-01 2021-10-01 Comment

Planung von zentralen Warmwasser-Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung - Nationale Ergänzung zu ÖNORM EN 12828

Diese vorliegende ÖNORM enthält Vorgaben für die Planung von zentralen Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung und ist in Verbindung mit der ÖNORM EN 12828:2014 anzuwenden. Sie ersetzt die ÖNORM H 5151-1. Dieses Dokument wird Vorgaben für die Planung von Wärmeabgabe-Systemen, für die Dimensionierung von Wärmeverteil-Systemen, für die Größenbestimmung von Wärmebereitstellungs-Systemen und den zugehörenden Heizungswasserspeichern beinhalten sowie für den Einsatz von Sicherheitseinrichtungen in geschlossenen und offenen Heizungsanlagen für Wohn- und Nicht-Wohngebäude.

ÖNORM H 5142 2015-08-01 2020-03-01 Comment

Haustechnische Anlagen - Hydraulische Schaltungen für solarthermische Anlagen, zentrale Kühlsysteme und Warmwasser-Heizungsanlagen

Diese ÖNORM ist bei Planung, Errichtung und Betrieb von Anlagen für solarthermische Anlagen, zentralen Kühlsystemen und zentralen Warmwasser-Heizungsanlagen mit oder ohne Warmwasserbereitung mit Wasser oder frostgeschützten Wärmeträgern als Wärmeträger anzuwenden und beinhaltet standardisierte Schemata für die Anlagenhydraulik. Diese ÖNORM ersetzt die ÖNORM M 7777-2:2013

ÖNORM H 5160-1 2014-01-01 2020-12-01 Comment

Bauteilintegrierte Heizung und Kühlung - Teil 1: Planung und Installation von Fußboden-, Decken- und Wandheizung und -kühlung - Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile)

Diese ÖNORM definiert die Bedingungen für die Planung und Installation von Flächenheiz- und Flächenkühlsystemen, deren Heiz- oder Kühlelemente nicht in den zentralen Betonkern eines Gebäudes eingelassen sind. Diese ÖNORM ist gemeinsam mit ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile) anzuwenden.

ÖNORM H 5160-2 2014-01-01 2020-12-01 Comment

Bauteilintegrierte Heizung und Kühlung - Teil 2: Planung und Installation für Bauteilaktivierung - Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile)

Diese ÖNORM definiert die Bedingungen für die Planung und Installation von Flächenheiz- und -Kühlsystemen, deren Heiz- oder Kühlelemente in tragenden Bauteilen eines Gebäudes eingelassen sind. Dazu zählen Decken, Außen- und Innenwände sowie Fußböden. Diese ÖNORM ist gemeinsam mit ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile) anzuwenden.

ÖNORM H 5160-3 2014-01-01 2020-12-01 Comment

Bauteilintegrierte Heizung und Kühlung - Teil 3: Planung und Installation der Beheizung von Bauteilen in Gebäuden zur Trockenlegung und -haltung - Nationale Ergänzungen zu ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile)

Diese ÖNORM definiert die Bedingungen für die Planung und Installation von Systemen zur Trockenlegung und -haltung von Bauteilen in Gebäuden. Dazu zählen Decken, Außen- und Innenwände sowie Fußböden. Diese ÖNORM ist gemeinsam mit ÖNORM EN 1264 (alle Teile) und ÖNORM EN 15377 (alle Teile) anzuwenden.

ÖNORM H 7510-1 2018-10-01 2020-03-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Die vorliegende ÖNORM dient zur Überprüfung und Beurteilung der Energieeffizienz und des Emissionsverhaltens einer Heizungsanlage. Diese Überprüfung ersetzt keine sicherheitstechnische Überprüfung, keine Kundendienst- oder Wartungsarbeiten und keine Typenprüfungen. Die vorliegende ÖNORM beinhaltet einen Abschnitt über allgemeine Anforderungen sowie einen Abschnitt über Personalanforderungen. Die Normenserie wird unter Berücksichtigung der Thematischen Zuordnung zu "Heizungsanlagen" zukünftig als ÖNORM H 7510-Serie geführt.

ÖNORM H 7510-2 2018-10-01 2020-03-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen - Teil 2: Wärmebereitstellung mit Verbrennung - Einfache Überprüfung

Die vorliegende ÖNORM dient als Grundlage für die einfache Überprüfung von Feuerungsanlagen und Verbrennungskraftmaschinen. Sie ist für Anlagen, die mit flüssigen und gasförmigen Brenn- und Kraftstoffen sowie für feste Brennstoffe anzuwenden. Die in dieser ÖNORM beschriebene Überprüfung dient zur Ermittlung der ordnungsgemäßen Funktion der Abgasverluste sowie der Emissionen von Kohlenstoffmonoxid, der Stickoxide und zusätzlich bei flüssigen Brennstoffen zur Ermittlung der Rußzahl.

ÖNORM H 7510-3 2018-10-01 2020-03-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen - Teil 3: Wärmebereitstellung mit Verbrennung - Umfassende Überprüfung

Die vorliegende ÖNORM dient als Grundlage für die umfassende Überprüfung von Feuerungsanlagen. Sie ist für Anlagen, die mit flüssigen, gasförmigen oder festen Brennstoffe betrieben werden, anzuwenden. Die in dieser ÖNORM beschriebene Überprüfung dient zur Ermittlung der Abgasverluste sowie der Emissionen von Kohlenstoffmonoxid, der Stickoxide, gegebenenfalls Staub, organische gasförmige Stoffe usw.

ÖNORM H 7510-4 2018-10-01 2020-03-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen - Teil 4: Wärmebereitstellung ohne Verbrennung

Die vorliegende ÖNORM dient als technische Grundlage zur energetischen Beurteilung von Wärmebereitungsanlagen ohne Verbrennung, wie z.B. Wärmepumpen, thermische Solaranlagen, Übergabestationen, etc. Die Anforderungen an die einfache Überprüfung von Feuerungsanlagen für feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe findet sich in der ÖNORM H 7510-2.

ÖNORM H 7510-5 2018-10-01 2020-03-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen - Teil 5: Wärmeverteilung und Wärmeabgabe

Die vorliegende ÖNORM dient als technische Grundlage zur energetischen Beurteilung und Funktionsüberprüfung von Wärmeverteilung und Wärmeabgabe einer Heizungsanlage.

ÖNORM H 7510-6 2018-10-01 2020-03-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen - Teil 6: Sicherheitstechnische Überprüfung von Heizungsanlagen

Die vorliegende ÖNORM dient als Grundlage zur Durchführung sicherheitstechnischer Überprüfung von Heizungsanlagen.

ÖNORM H 7511 2019-12-01 2021-09-01 Comment

Inspektion von Heizungsanlagen

Die vorliegende ÖNORM stellt ein standardisiertes Verfahren für die Inspektion von Heizungsanlagen gemäß der EU-Gebäuderichtlinie dar.

ÖNORM M 7510-1 2016-12-01 2020-12-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen -- Teil 1: Allgemeine Anforderungen und Inspektion -- Nationale Ergänzung der ÖNORM EN 15378

Die vorliegende ÖNORM ist die nationale Ergänzung der ÖNORM EN 15378 und dient zur Überprüfung und Beurteilung der Energieeffizienz und des Emissionsverhaltens einer Heizungsanlage. Diese Überprüfung ersetzt keine sicherheitstechnische Überprüfung, keine Kundendienst- oder Wartungsarbeiten und keine Typenprüfungen.

ÖNORM M 7510-8 2017-12-01 2020-12-01 Comment

Überprüfung von Heizungsanlagen -- Teil 8: Einfache Überprüfung von thermischen Solaranlagen

Die vorliegende ÖNORM ist für die einfache Überprüfung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen, die mit thermischen Solaranlagen ausgerüstet sind anzuwenden und gilt nur für die Teile der thermischen Solaranlage. Die in dieser ÖNORM beschriebene Überprüfung dient zur Ermittlung der ordnungsgemäßen Funktion.

Walter August Laserer

Haben Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Walter August Laserer

Committee Manager
+43 1 213 00-403